Ground Conference #1 im Hotel Total

// Urban + Contemporary Dance Styles // Young Artists on Stage // Talks // Open Stage // Blind Dance Dates // Culture Slam

Facebook

Gemeinsam mit Andreas WickedMinds Maintz bringen wir ein neues Format für Jugendkultur im Tanz in die Region! Wir wünschen uns mehr Austausch zwischen talentierten Menschen unterschiedlicher Generationen und zwischen verschiedenen Tanzstilen. Junge Menschen sollen ermutigt werden, ihr Talent zu zeigen, KünstlerInnen zeigen sich von ihrer privaten Seite, hier wird getanzt und auch darüber gesprochen – voneinander gelernt, sich gegenseitig inspiriert und gejammed – es gibt ein festes Programm und ebenso eine offene Bühne für spontane Leute.

Wichtig ist, was in dem Moment passiert, wenn unterschiedliche Menschen mit der gleichen Leidenschaft aufeinander treffen! Ob Hip Hop, Contemporary, Breaking, Live Music, Contact Improvisation, Poetry – alles hat mit Körper und Bewegung zu tun und bereichert sich hier gegenseitig.

Das Konzept bindet die jungen Akteuren vor Ort ein und wird in den kommenden Monaten in der Region und in der Euregio touren. Die nächsten 3 Termine stehen schon fest – demnächst zu finden auf Facebook unter „Ground Conference“.

 

Gefördert durch das
Ministerium für Famillie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW mit Mitteln der regionalen Kulturpolitik sowie durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen, die Sparkasse Aachen und die Sparkassen Kulturstiftung Rheinland.

Berliner Festspiele – Tanztreffen der Jugend 2016

Seit der Nominierung des Aachener Ensembles JUTAC (www.jutac.de) im Jahr 2014 nimmt ein Teil des Künstlerischen Leitungsteams jedes Jahr  an den Fortbildungen, Vorstellungen und Talkrunden in Berlin teil. Die Hauptpersonen sind in jedem Fall die talentierten Nachwuchsakteure – es gibt jedoch auch ein großartiges Vernetzungs- und Austausch-Programm für KoordinatorInnen und ChoreografInnen mit internationalen Gästen. Hohes Niveau, sehr bereichernd und inspirierend 🙂

Das Festival steht für Innovation, Kreativität, Partizipation und eine hohes Maß an Kollegialität und Wertschätzung!

Die Eröffnung heute Abend spielt übrigens die Gruppe Ensample aus Herne mit ihrem „Stück01“, das im März in Rahmen von schrit_tmacher GENERATION2 in Aachen zu sehen war.

Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele

 

Co-Aussteller auf der Internationalen Tanzmesse NRW – 01.-03.09.2016

ARTbewegt e.V. goes Internationale Tanzmesse NRW!!! WHOOOP WHOOOOOP morgen geht es los!

Manchmal können wir gar nicht glauben, wie uns geschieht – wir sind Co-Aussteller mit dem Tanzland NRW auf der internationalen tanzkesse nrw – der TOTALE WAHNSINN! Mit dabei am Stand: Annalisa Derossi und Gianfranco Celestino mit ihrer Produktion „Duo con Piano“, die im Herbst 2014 in Aachen Premiere feierte. Damit ist Aachen unter gut 30 Ausstellern aus NRW direkt zweimal vertreten 🙂

Flyer sind geliefert, erste Kontaktanfragen per Mail schon da – es kann los gehen. Bestens vertreten von unseren Mitgliedern

Stephanie Sellin-Springer, Fatima Niza und Annalisa Derossi

https://www.tanzmesse.com/de/

 

Wir wachsen!

Herzlich willkommen! Im Frühjahr ist Svenja Hamel – Tänzerin (GB) und Theatertherapeutin (NL) – neu bei uns eingestiegen und direkt in als Tänzerin in „Koopotige“ und als Pädagogin für Regie und Text in „Und du?!“ eingestiegen. Nun kurz vor der Sommerpause freuen wir uns, schon wieder zwei neue Kolleginnen begrüßen zu können: Keara Lintert-Knoeppel (D) – Performerin und Dozentin für Pilates und Ariane Puhr (D) – Musiktherapeutin und unsere Kooperationspartnerin für Contact Improvisation.

Wir freuen uns!

Fachtage 2016

Große Freude im Büro: unsere Fachreihe mit 6 tollen und sehr vielseitigen Angeboten ist endlich geschlüpft 🙂 Von Pina Bausch, über Management in kreativen Berufen bis Tanzpraxis ganz unterschiedliche Angebote – nicht nur für Tanzschaffende und -künstler*innen interessant! Anregungen für weitere Themen nehmen wir gerne entgegen!

Hier geht’s zum Nachlesen und Anmelden:

Programm Fachreihe ARTbewegt 2016

 

 

Tanzvernetzung

Wir sind Koordinierungs- und Beratungsstelle für Tanzschaffende, verstehen uns als offenes Netzwerk, dessen Mitglieder sich gegenseitig unterstützen. Gleichzeitig finden hier junge NachwuchskünstlerInnen oder Tanzschaffende, die ihr Arbeitsfeld in die Region verlegt haben, Ansprechpartner in inhaltlichen und strukturellen Fragen und sind eingeladen, sich an Angeboten und Projekten des Netzwerkes zu beteiligen. Ziel ist die euregionale, landes- und bundesweite Vernetzung der Region Aachen als Teil des Tanzlandes NRW..

Channel Vernetzung

vernetzung@artbewegt.de